Garten ERDEN

wenn Eden ERDEN ist

Teilhabe in Kunst

Garten ERDEN

das ist der pfeifende Ara

der im Honigwald spielt

das ist Umarmung

in leuchtenden Kostümen

das ist neunzehn Sonnen

um einen Stern aus Licht bewegt

das ist die Mutter

die in den Hunger

ihre weiße Milch gießt

das ist das Singen der Wale

das weder Bauwerk noch Weisung

betreibt noch Prophezeiung

das ist die volle schattenlose Liebe

die auf dem Boden der Kinderaugen lebt

das ist das blaue Obdach

der große Flügel

das ist Wange an Wange

Pracht die aus Pracht strömt

kündbar nie

das ist innen aufgewacht

in einer Wiege Regenbogen

das ist Lachen und Weinen

Tag und Nacht

der Nachbar das Tier und das Gras